Aktuelle Unternavigation


Sie sind hier


Waldkinderspielgruppe

Bucheckerle e.V. - Verein für Walderlebnis-Pädagogik in Buchloe

Der Bucheckerle e.V. Verein für Walderlebnispädagogik wurde am 05.02.2007 im Rahmen einer Elterninitiative in Buchloe gegründet. Seitdem bietet er wöchentlich pädagogisch geführte Walderlebnisgruppen für Kinder an. Derzeit sind insgesamt 40 Kinder in den drei Gruppen angemeldet.

alle auf-/zuklappen

Rahmendaten

Bucheckerle e. V. - Verein für Walderlebnispädagogik 
Münchener Straße 23
86807 Buchloe

Tel.: 0 82 41 - 80 00 69 oder 0 82 41 - 9 09 90
sara.chaudhry@gmx.de
www.bucheckerle.de 

Vorsitzende: Sara Chaudhry
Stellvertretende Vorsitzende: Felizitas Blinzig
Geschäftsführerin: Stefanie Müller 

Kindergruppen

  • Waldgruppen “Bucheckerle” und "Fuchsgruppe" für Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren
  • Waldgruppe „Indianergruppe“ für Vorschul- und Schulkinder im Alter von 5 - 10 Jahren

Maximal 18 Kinder pro Gruppe

Zeiten

Die Waldnachmittage finden immer mittwochs bei jedem Wetter von 15.00 Uhr - 17.30 Uhr (während der Sommerzeit) und von 15.00 Uhr - 17.00 Uhr (während der Winterzeit) statt.

Treffpunkt ist der Parkplatz beim Schützenheim am Buchloer Stadtwald. 

Während der Schul- bzw. Kindergartenferien finden Waldnachmittage nach Absprache mit den Erzieherinnen statt. In der Regel entfallen die Waldnachmittage nur an Feiertagen, während der Sommerferien im August und während der Weihnachtsferien. 

Beiträge

Die Teilnahme an den Waldnachmittagen ist nur durch Abschluss eines Betreuungsvertrages mit dem Bucheckerle e.V. möglich. 

Die Betreuungskosten betragen pro Kind 30 EUR im Monat (12 Monate). 

Für Geschwisterkinder wird eine Ermäßigung in Höhe von 5 EUR gewährt. 

Zusätzlich ist aus versicherungsrechtlichen Gründen die Mitgliedschaft im Verein erforderlich. Der Familienmitgliedsbeitrag beträgt 20 EUR pro Kalenderjahr. 

Da der Bucheckerle e.V. als gemeinnütziger Verein anerkannt ist, besteht die Möglichkeit, eine Spendenquittung zu erhalten.

Schnuppertermine

Bis zu zweimal können Kinder probeweise an den Waldnachmittagen teilnehmen.
Für die Schnuppertermine ist die Mitgliedschaft im Verein nicht erforderlich. Es fällt aber ein Unkostenbeitrag in Höhe von 5 EUR pro Schnuppertermin an, der in bar an die Erzieherin gezahlt wird. 

Personal

Im Verein arbeiten in jeder Gruppe Fachkräfte mit pädagogischer Ausbildung und kümmern sich engagiert, individuell und liebevoll um die Kinder.

Jede Gruppe wird von einer Erzieherin / Waldpädagogin und je einer Kinderpflegerin geleitet.

Außerdem wird unser Team von zwei weiteren pädagogischen Fachkräften und Praktikanten bei Bedarf unterstützt. 

Regelmäßig finden Teamsitzungen der Betreuer statt. 

Pädagogisches Konzept

Die Kinder spielen und werken im Wald mit den von der Natur gegebenen Materialien. Nach dem Konzept des skandinavischen Waldkindergartenmodells werden als Spielzeug lediglich Naturgegenstände, wie Holzstöcke oder Tannenzapfen verwendet, um die Kreativität und Naturverbundenheit zu fördern. Hautnah und mit allen Sinnen erfahren die Kinder den Wechsel der Natur im Jahreskreislauf. Daran angelehnt lernen die Kinder Spiele in der Natur und Geschichten, Geschicklichkeitsspiele und soziales Miteinander kennen. Eine gemeinsame kleine Brotzeit auf dem selbstgebauten Waldsofa ist fester Bestandteil des Programms.

Unser Ziel ist, den Kindern auf spielerische Weise die Natur, unsere Umwelt und Achtung vor der Natur zu vermitteln. Gefördert werden aber auch Geschicklichkeit, Gleichgewichtssinn und Entdeckungsreisen ohne Leistungsdruck. Im Vordergrund stehen Bewegung und Spaß an der frischen Luft zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter. 

Weitere Informationen

Gerne informieren wir Sie näher:

  • auf unserer Internetseite www.bucheckerle.de
  • über unseren Flyer
  • persönlich unter Tel.: 0 82 41 - 80 00 69 oder 0 82 41 - 9 09 90

Bucheckerle Waldkinderspielgruppe

Waldkinderspielgruppe Bucheckerle

Stadt Buchloe

Rathausplatz 1
86807 Buchloe

0 82 41 / 50 01 - 0
0 82 41 / 50 01 - 40
stadt@buchloe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag - Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 - 18.00 Uhr


nach oben