Aktuelle Unternavigation


Sie sind hier


Grüne Karte

Mit der "Grünen Karte" kann pro Haushalt zweimal im Jahr die Abholung von bis zu 3 Kubikmeter holzigen pflanzlichen Gartenabfällen aus Baum- und Strauchschnitt beantragt werden.

Die Sammlungen finden im Frühjahr und im Herbst statt.

  • Abgabetermin Frühjahr: Freitag, 23.03.2018
  • Abgabetermin Herbst: Freitag, 09.11.2018

Die holzigen Gartenabfälle dürfen eine Länge von max. 1,5 m und einen Durchmesser von max. 8 cm haben und sind zu bündeln. Die einzelnen Bündel müssen mit einem Naturstrick gebunden sein und dürfen das Gewicht von je 25 kg nicht überschreiten.

Zum Abholtermin muss der angemeldete Baum- und Strauchschnitt auf dem Grundstück in der Nähe der Straße bereitgestellt werden. Öffentliche Gehwege und Straßen sind freizuhalten.

Die ausgefüllten Karten können im Rathaus der Stadt Buchloe, der jeweiligen Gemeindeverwaltung oder im Landratsamt abgegeben, bzw. postalisch dorthin verschickt werden.

Die Abholung des Baum- und Strauchschnittes erfolgt relativ kurzfristig, der Abholtermin wird den Haushalten vorher schriftlich mitgeteilt.

Grasschnitt, Laub und sonstige nicht holzige Gartenabfälle sind von der Abholung ausgeschlossen, können aber an allen Gartenabfallsammelstellen abgegeben werden.

Pflanze mit grünem Pfeil

Die Grüne Karte ist im Rathaus der Stadt Buchloe und den jeweiligen Gemeindeverwaltungen für 15,00 € erhältlich.

Abfall-App Ostallgäu

Nie wieder die Müllabfuhr verpassen!
Nähere Details

Icon der Abfall-App des Landkreis Ostallgäu

Stadt Buchloe

Rathausplatz 1
86807 Buchloe

0 82 41 / 50 01 - 0
0 82 41 / 50 01 - 40
stadt@buchloe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag - Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 - 18.00 Uhr


nach oben