Aktuelle Unternavigation


Sie sind hier


Heimatmuseum

Das 1997 eröffnete Heimatmuseum Buchloe zeigt im Erdgeschoss Ausstellungsstücke zur Ortsgeschichte von Buchloe, die alte Setzerei eines Buchdruckereibetriebs mit funktionsfähiger Zeilensetzmaschine, Archivbände der "Buchloer Zeitung", Kirchturmuhren, sakrale Kunst und liturgische Geräte, Bilder des Buchloer Barockmalers Joseph Schwarz sowie Modelle und Originalstücke zur Geschichte der Eisenbahn in Buchloe.

Im Obergeschoss sind Gemälde von Eduard Bechteler ausgestellt. Ein Kabinett ist dem Nobelpreisträger Professor Dr. Erwin Neher gewidmet. Weitere Räume zeigen Trachten, Uniformen und Fahnen sowie einheimische und exotische Schmetterlinge. Zu besichtigen sind außerdem eine sudetendeutsche Heimatstube und Sonderausstellungen.


Auskunft

Heimatverein Buchloe und Umgebung e.V.
Vorsitzender: Herbert Wintersohl
Jahnstr. 18a
86807 Buchloe
Tel.: 0 82 41 / 91 91 87

www.heimatverein-buchloe.de


Neher-Kabinett
Schmetterlingsraum
Bechteler-Atelier
Druckerei

Audioguide

In einem sechsteiligen Audioguide stellt die Radio AG des Gymnasiums Buchloe Schätze des Buchloer Heimatmuseums vor.

Information des Bayerischen Rundfunks über das Projekt Audioguide



Heimatmuseum Buchloe

Heimatmuseum Buchloe

Rathausplatz 9
86807 Buchloe

Öffnungszeiten

Jeden 1. Sonntag im Monat
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Sonder- und Gruppenführungen auf Anfrage

Stadt Buchloe

Rathausplatz 1
86807 Buchloe

0 82 41  50 01 - 0
0 82 41  50 01 - 40
stadt@buchloe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag - Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 - 18:00 Uhr
 


nach oben

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben